Qualität und Garantie für Ihre Energiezukunft

Häfig gestellte Fragen (FAQ)

Jetzt mehr erfahren

Haben Sie Fragen zu Photovoltaikanlagen, Stromspeichern oder Wallboxen? In unseren FAQs finden Sie umfassende Antworten auf die häufigsten Fragen rund um unsere Dienstleistungen und Produkte. Egal, ob es um die Installation, Wartung oder die Funktionsweise unserer Systeme geht – wir bieten Ihnen kompetente und leicht verständliche Informationen.

FAQ-Ratgeber finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Photovoltaik-Anlagen.

Eine Photovoltaik-Anlage ist ein System, das Sonnenlicht in elektrische Energie umwandelt. Es besteht aus mehreren Solarmodulen, die auf Dächern, Fassaden oder Freiflächen installiert werden können. Diese Anlagen tragen zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen bei und ermöglichen eine umweltfreundliche Energiegewinnung.
Die Installationsdauer hängt von der Größe und Komplexität der Anlage ab. Bei kleineren Anlagen kann die Installation innerhalb von ein bis zwei Tagen abgeschlossen sein, während größere Anlagen mehrere Tage oder sogar Wochen in Anspruch nehmen können.
Die Eignung Ihres Daches hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Dachneigung, Ausrichtung, Stabilität und Beschattung. Ein Fachmann kann Ihr Dach begutachten und Ihnen eine Einschätzung geben, ob es für eine Photovoltaik-Anlage geeignet ist.
Die Kosten für eine Photovoltaik-Anlage variieren je nach Größe, Leistung und Qualität der verwendeten Komponenten. Eine genaue Kostenschätzung erhalten Sie von einem Fachmann, der die Anforderungen Ihres Projekts berücksichtigt.
Die Menge des erzeugten Stroms hängt von der Größe und Leistung Ihrer Anlage, der geografischen Lage, dem Wetter und anderen Faktoren ab. Ein Fachmann kann Ihnen eine Schätzung des erwarteten Jahresertrags Ihrer Anlage geben, basierend auf diesen Faktoren.
Die Genehmigungspflicht variiert je nach örtlichen Vorschriften und kann von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. Es ist ratsam, sich bei Ihrer Gemeinde oder Ihrem lokalen Bauamt zu informieren, ob eine Genehmigung erforderlich ist.
Ja, es gibt verschiedene Förderprogramme auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene, die den Bau von Photovoltaik-Anlagen unterstützen. Dazu gehören Zuschüsse, zinsgünstige Darlehen und Steuervorteile. Informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Förderbank oder Energieagentur über die verfügbaren Fördermöglichkeiten.
Überschüssiger Strom kann in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. In vielen Ländern erhalten Sie eine Einspeisevergütung, die vom jeweiligen Stromanbieter gezahlt wird. Alternativ können Sie überschüssigen Strom in einem Batteriespeicher speichern.

Vertrauen Sie auf unseren Meisterbetrieb für Solarenergie-Lösungen und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem umfassenden Service. Kontaktieren Sie uns noch heute für ein unverbindliches Beratungsgespräch und lassen Sie sich von den Vorteilen der Solarenergie überzeugen. 

Komplett-Pakete

Für die schnellere Realisierung Ihres Solarprojektes

bieten wir ein für Sie individuell ausgearbeitetes Angebot als Komplettpaket an, welches auf Ihren Strombedarf und die Größe Ihres Daches abgestimmt ist.

  • Gerüstbau
  • Solarmodulen
  • Unterkonstruktion
  • Wechselrichter mit Speicheranbindung
  • Energiemanager zur optimalen Steuerung
  • Stromspeicher
  • Montage, Anschluss und Inbetriebnahme
  • Zählertausch

Und das Beste? Wir bieten Ihnen auch 10-Jahre Dachgarantie auf die Fläche Ihrer PV-Anlage!

Solarpanel Kassel
Aus der Region für die Region

Nutzen Sie die Kraft der Sonne und reduzieren Sie Ihre Energiekosten nachhaltig mit einer Photovoltaikanlage von Solardach-Kassel.

Unser individuelles Komplettpaket umfasst alles, was Sie brauchen: Solarmodule, Unterkonstruktion, Wechselrichter mit Speicheranbindung, Energiemanager, Stromspeicher und professionelle Montage.